Rezepte

Schokokugel/Powerkugel

DSC_2762_edited1

Ich liebe Schokolade! Und diese Schokokugeln sind schokoladig und dazu noch fruchtig… also einfach lecker! Ohne Zucker, ohne Mehl, ohne backen und schnell gemacht! Ich habe schon einige Kugel Variationen ausprobiert, aber die sind wirklich die Besten!

Zutaten

  • 200 Gramm Datteln
  • 100 Gramm Maulbeeren
  • 50 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 100 Mandeln
  • 100 Gramm Kirschen (ich habe tiefgefrorene genommen)
  • 3 EL rohen Kakao

Zum Wälzen habe ich hier Kokosraspeln mit Kakaonibs gemischt.

 

DSC_2765_edited3

 

Zubereitung

  1. Alle Zutaten kommen in ein Hochleistungsmixer und gut pürieren bis eine klebrige Konsistenz entsteht.
  2. Zu kleinen Kugeln formen.
  3. Durch Kokosraspeln und Kakaonibs rollen.
  4. Fertig!
  5. Aufbewahren im Kühlschrank.

 

Mein Mann liebt diese Kugeln und das heißt schon was. Er ist wirklich ein knallharter Kritiker. Also ausprobieren lohnt sich! Unsere Schokokugeln sind auch immer schnell weg! Man kann natürlich auch experimentieren und z.B. Walnüsse oder Paranüsse anstatt von Mandeln oder Sonnenblumenkerne nehmen. Ich experimentiere auch oft und nehme das, was zu Hause gerade da ist.

Viel Spaß beim ausprobieren und hinterlasse mir gerne ein Kommentar!

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Schokokugel/Powerkugel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s