Rezepte

Rote Beete Hummus

20180329_131553_edited6

 

So ein roter Beete Hummus ist schnell gemacht, sieht klasse aus und darf auch bei deinem Grillabend mit Freunden oder Familie nicht fehlen! Du kannst es zum Dippen nehmen, dein Brot damit bestreichen oder einfach so genießen. Es ist wirklich was besonderes, denn wann isst man schon rohe Rote Beete? Eher selten würde ich sagen. Man kann mit diesem Dip absolut nichts falsch machen… es ist vegan, super gesund und es ist mit minimalen Aufwand verbunden.

 

20180329_131612_edited4

 

 

Alles was Du für das Rezept brauchst ist ein Hochleistungsmixer. Er macht fast die ganze Arbeit für Dich.

 

20180329_120416_edited2

 

Ich würde Dir auch raten das Kichererbsenwasser, auch Aquafaba genannt, nicht weg zu schmeißen. Daraus kannst Du danach noch ein leckeres Dessert zaubern. Ein Grund mehr den roten Beete Hummus zu zaubern!

Ich habe auch schon einige Rezepte hier auf meinem Blog. Eins ist mit Schokolade und das Andere mit Erdnussmus. Beides absolut empfehlenswert! Schau vorbei und lass Dich inspirieren!

 

Inspiriert zu diesem Rezept hat mich Bodyfood. Schaut doch mal auf ihrem Youtube kanal vorbei. Es ist sehr vielseitig und ich liebe ihre unkomplizierte Rezepte.

 

20180329_131547_edited3

 

Zutaten:

 

  • 1 mittelgroße rote Beete
  •  1 Dose Kichererbsen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Tahin
  • 1-2 EL Sojasoße
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 50 ml. Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • Pfferfer nach Geschmack ( Cayennepfeffer und oder Paprika edelsüß )
  • optional:  frische Basilikum Blätter

 

 

Zubereitung:

  1. Rote Beete, Knoblauch schälen und abwaschen.
  2. Kichererbsen abgießen und mit Wasser durchspülen.
  3. Alle Zutaten kommen jetzt in einen Hochleistungsmixer. Cremig pürieren. Evtl. mehr Wasser hinzufügen. Mit Salz abschmecken.
  4. Fertig!

Als Tipp: Falls Du es nur für Dich machst, kannst Du eine Hälfte von den Hummus gut einfrieren. das mache ich auch oft.

 

20180329_131456_edited5

 

Hast Du das Rezept nachgemacht? Dann freue ich mich sehr, wenn Du mir davon erzählst oder ein Foto auf Instagram postest. Tagge mich am besten, dann kann ich dein Foto nicht übersehen.

Liebe Grüße

Tatjana

 

4 Kommentare zu „Rote Beete Hummus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s