Allgemein

Zuckerfrei(er) in 2018

Heute möchte ich bisschen darüber erzählen, wie es den dazu gekommen ist, dass ich mich möglichst „zuckerfrei“ ernähre. Ein überaus interessantes Thema. Denn irgendwie hat „zuckerfrei(er)“ für jeden eine andere Bedeutung. Allein, wenn man bei Social Media die Diskussionen in manchen „zuckerfreien“ Gruppen anschaut, weiß man, dass jeder da seine eigene Ansichten hat. Da ist einfach jeder verschieden! Für mich ist es eine Reise und ich lerne wirklich nie aus! Ernährung ist für mich eine nie endende Entdeckungsreise!