Rezepte

Mini-Schoko-Brownies, vegan, glutenfrei und ohne industriellen Zucker

Habt ihr schon mal Mini-Bownies probiert? Wenn nicht, dann wird es langsam Zeit. Die sind eigentlich ganz zufällig entstanden, als ich mich nicht entscheiden konnte, was ich backen will. Zur Auswahl stand Brownie, Bananenbrot oder Kekse. Also ist es eine mega Mischung aus allem geworden. Und ich kann sagen, die sind sowas von herrlich schokoladig, fein süß, aber nicht überzuckert, und haben die perfekte Konsistenz. Sie sind dabei weder bröselig noch trocken, sondern einfach nur lecker und schön saftig. Ich bin immer noch ganz begeistert. Nachbacken unbedingt empfohlen!

Rezepte

Schoko-Möhren-Kuchen, vegan und ohne industriellen Zucker

Ich liebe Möhrenkuchen ! Ich habe schon oft Möhrenkuchen gebacken, aber die Rezepte waren immer mit jede Menge Zucker und Weizenmehl. Also musste eine gesunde Variante her und am besten mit ein bischen Schokolade! Hier habe ich ein alternatives Rezept- ohne Gluten, ohne industriellen Zucker und dazu noch vegan. Es wäre doch unglaublich, wenn das schmeckt, aber das tut es! Er ist lecker und durch die Möhren sehr saftig. Wenn das Dein Interesse geweckt hat, dann musst Du unbedigt weiter lesen.

home · Rezepte · Schönheit

Aquafaba-Erdnussmus-Dessert

Aquafaba-Erdnussmus-Dessert- klingt erstmal mysteriös und kompliziert, ist aber genau das Gegenteil! Es ist ein super einfaches und schnelles Rezept mit nur ein paar Zutaten! Es ist super luftig und schmeckt traumhaft köstlich als Dessert. Wer das nicht kennt: Aquafaba ist die aufschlagbare Kichererbsenflüssigkeit, die veganen Eischnee ergibt. Und wenn Du Erdnussmus auch so liebst, wie ich, dann musst Du das Rezept unbedingt nachmachen!

Rezepte

Schokoladentorte, vegan und glutenfrei und ohne industriellen Zucker!

Wer liebt alles Schokolade? Hände hoch! Also ich liebe Schokolade und es kann für mich nicht schokoladig genug sein. Schokolade macht bekanntlich glücklich und von dieser Schokoladentorte lasse ich mich gern verführen. Deswegen habe ich etwas gewagt und es hat sich gelohnt, denn die Schokoladenschicht aus Aquafaba ist mega fluffig und zergeht auf der Zunge! Das Ergebnis war einfach super lecker!

Allgemein

Zuckerfrei(er) in 2018

Heute möchte ich bisschen darüber erzählen, wie es den dazu gekommen ist, dass ich mich möglichst „zuckerfrei“ ernähre. Ein überaus interessantes Thema. Denn irgendwie hat „zuckerfrei(er)“ für jeden eine andere Bedeutung. Allein, wenn man bei Social Media die Diskussionen in manchen „zuckerfreien“ Gruppen anschaut, weiß man, dass jeder da seine eigene Ansichten hat. Da ist einfach jeder verschieden! Für mich ist es eine Reise und ich lerne wirklich nie aus! Ernährung ist für mich eine nie endende Entdeckungsreise!

Rezepte

Bananenbrot glutenfrei, vegan und ohne industriellen Zucker

Mein veganes Bananenbrot ist so unglaublich saftig und lecker, dass ich dieses Rezept unbedingt teilen möchte! Und das ganz ohne industriellen Zucker oder Gluten! Ich weiß, dass momentan gefühlt alle am Kekse backen sind und sich so langsam in die Weihnachtsstimmung versetzten. Nun Kekse habe ich schon gebacken, aber so ein köstliches Bananenbrot zwischendurch darf ja auch nicht fehlen.

Rezepte

Schichtdessert mit Schokomousse und Kaki-Creme

Schichtdesserts sehen nicht nur gut aus und sind super beliebt, die sind auch noch in der Regel schnell gemacht. Also ich liebe Schichtdesserts…Löffel für Löffel eine Nachspeise zu genießen und sich vom Geschmack einfach überraschen lassen.

Diesmal wird es schon fast winterlich, da ich das Dessert mit Kaki kombiniere. In dieser Zeit darf auch mal eine Kaki nicht fehlen. Damit es vom Geschmack interessant bleibt und weil ich Schokolade liebe, habe ich die Kaki-Creme mit Aquafaba Schokomousse geschichtet.